Cookie Richtlinie

WAS SIND COOKIES?

Wie die meisten Websites nutzen auch unsere Websites Cookies, um Daten zu sammeln. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder anderen Geräten (wie Smartphones oder Tablets) gespeichert werden, während Sie auf unseren Websites surfen. Sie werden dazu genutzt, sich zu „erinnern“, wenn Ihr Computer oder Gerät auf unsere Website zugreift. Sie ermöglichen uns, zu erinnern, ob Sie auf der Seite eingeloggt sind und welche Artikel sich in Ihrem Warenkorb befanden. Cookies sind wesentlich für den effizienten Betrieb unserer Websites und um Ihnen zu helfen, bei uns online einzukaufen. Sie werden auch dazu genutzt, die Produkte und Dienstleistungen maßzuschneidern, die Ihnen angeboten und beworben werden, sowohl auf unseren Websites als auch anderswo.

 

ERFASSTE INFORMATIONEN

Manche Cookies erfassen Informationen zu Surf- und Einkaufsverhalten, wenn Sie unsere Websites mit dem gleichen Computer oder Gerät erneut besuchen. Dies umfasst Informationen über angesehene Seiten, gekaufte Produkte und Ihre Bewegung rund um eine Website. Alle von Cookies weitergeleiteten Daten sind anonym und enthalten niemals persönliche Angaben wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer oder Zahlungsinformationen, können jedoch Ihre zugeordnete Kundennummer bei uns enthalten. Für weitere Informationen darüber, wie Cookies funktionieren, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org.. 

 

WIE WERDEN COOKIES VERWALTET?

Die auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät bei einem Besuch unserer Websites gespeicherten Cookies sind von:

  • Faye oder in unserem Auftrag konzipiert, und notwendig, damit Sie Ihre Einkäufe auf unseren Websites tätigen können;
  • von Dritten konzipiert, die mit uns an Marketingprogrammen teilnehmen; und
  • von Dritten konzipiert, die für uns Web-Banner-Werbung veröffentlichen.

 

WOZU WERDEN COOKIES VERWENDET?

Cookies werden von unseren Marketingpartnern genutzt, um Ihnen angemessene Angebote und Werbung anzubieten, während Sie auf anderen Internetseiten surfen, basierend auf Ihrer Surfaktivität auf unserer Seite. Cookies erlauben uns auch, mit unserem Webanalysepartner Google Analytics zusammenzuarbeiten, um zu sehen, wie Sie unsere Website nutzen, welche Seiten oder speziellen Funktionen Sie bevorzugen und wie wir diese verbessern können. Wir können die Daten, die wir mit Cookies erfassen, mit personenbezogenen Daten abgleichen, die wir bereits von Ihnen haben, um Sie besser einschätzen zu können. Dadurch können wir die Relevanz unserer Werbekommunikation, Ihr Einkaufserlebnis sowie unsere Produkte und Dienstleistungen ständig verbessern. Die Hauptzwecke zur Verwendung von Cookies sind: 

  1. Funktionale Zwecke, die für den effizienten Betrieb unserer Websites wichtig sind, insbesondere im Zusammenhang mit Online-Transaktionen, Navigation auf der Website und Präferenzen.
  2. Marketing und Werbung, insbesondere Web-Banner-Werbung und gezielte Updates durch digitale Kanäle und Social Media.
  3. Erfassung von Informationen über Ihr Surf- und Kaufverhalten, Verbesserung Ihres Kauferlebnisses und Leistungsüberwachung.
  4. Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, Leistung von Zahlungen an Dritte, wenn ein Produkt von jemandem gekauft wird, der unsere Website von einer Seite aus besucht, die von solchen Dritten betrieben wird.

 

MARKETING-COOKIES

Faye arbeitet mit Partnern zusammen, die für uns Werbung oder Online-Angebote präsentieren. Die meisten dieser Marketingpartner nutzen sowohl Sitzungscookies als auch permanente Cookies. Diese Cookies werden genutzt, um Werbung zu präsentieren, die für Sie und Ihre Interessen von größerer Relevanz ist. Sie werden auch dazu genutzt, die Frequenz der angezeigten Werbung einzuschränken und die Wirkung der Werbekampagne zu messen. Alle durch Cookies Dritter erfasste Daten sind anonym und enthalten niemals persönliche Angaben wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer oder Zahlungsinformationen.

  

WELCHE ARTEN VON COOKIES NUTZEN WIR?

Es gibt zwei Arten von Cookies, die während Ihres Besuches auf unserer Website genutzt werden können:

  • Sitzungscookies
    Sitzungscookies werden nach jedem Besuch unserer Website gelöscht. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Website surfen, wird es Sie sich für die Dauer Ihres Besuches merken; das Cookie wird jedoch von Ihrem Computer entfernt, sobald Sie Ihren Internetbrowser schließen. Sitzungscookies erlauben es Ihnen, einen Artikel in den Warenkorb zu legen und dann zur Zahlung zu gehen. Wenn diese Cookies durch Ihren Webbrowser nicht zugelassen werden, bedeutet dies, dass Sie auf dieser Website keine Bestellung aufgeben können.
  • Ständige Cookies
    Ständige Cookies erinnern sich für einen bestimmten Zeitraum an Sie, ermöglichen eine Merkliste und/oder es werden zuvor angesehene Produkte beim nächsten Besuch unserer Website angezeigt und ob Sie in Ihrem Account eingeloggt waren.

 

AUSSCHALTEN UND LÖSCHEN VON COOKIES

Die meisten Webbrowser bieten die Option, Coookies auszuschalten oder nicht zuzulassen. Wie Sie dies tun, hängt von dem von Ihnen genutzten Webbrowser ab. Anweisungen, wie man die Zulassung von Cookies unterbindet, kann man in der Regel im „Hilfe“-Menü des Browsers finden. Hinweis: Wie bei den meisten anderen geschäftlichen Websites werden Sie zwar nicht am Einkaufen auf unseren Websites gehindert, wenn Sie lediglich Cookies Dritter abweisen, aber die Zurückweisung von Cookies, die wir über Ihren Webbrowser genutzt haben, führt dazu, dass Sie keine Einkäufe auf unserer Website tätigen können. Sie werden auch feststellen, dass die Funktion vieler weiterer Websites und Dienste beeinträchtigt sein wird. Cookies können durch Nutzung Ihres Webbrowsers gelöscht werden. Wenn sie jedoch nicht blockiert werden, werden sie beim nächsten Mal, wenn Sie eine Website besuchen, wieder genutzt.

Wenn Sie Cookies blockieren wollen, müssen Sie die Einstellungen Ihres Websites-Browsers ändern. Wie dies funktioniert, hängt von dem von Ihnen genutzten Webbrowser ab. Weitere Angaben, wie man die Zulassung von Cookies bei den gängigsten Desktopbrowsern unterbindet, sind hier aufgeführt (diese können sich je nach Betriebssystem und Browserversion unterscheiden): 

 

Für Microsoft Internet Explorer:

  1. Wählen Sie das Menü „Tools“ und dann „Internetoptionen“
  2. Klicken Sie auf das „Datenschutz“-Tab
  3. Wählen Sie „Erweitert“
  4. Wählen Sie die entsprechenden Einstellungen

    Für Google Chrome:

    1. Wählen Sie „Einstellungen“ und klicken Sie auf „Erweitert“
    2. Klicken Sie unter „Sicherheit und Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“
    3. Klicken Sie auf „Cookies“

    Für Safari:

    1. Wählen Sie Präferenzen > Vertraulichkeit
    2. Klicken Sie auf „Alle Cookies blockieren“

    Für Mozilla Firefox:

    1. Klicken Sie auf das Menü-Icon, dann wählen Sie „Optionen“
    2. Klicken Sie auf das Icon „Sicherheit & Datenschutz“
    3. Wählen Sie im Menü „Cookie“ die entsprechenden Optionen

    Für Opera 6.0 und höher:

    1. Wählen Sie das Menü-Icon und wählen Sie „Einstellungen“
    2. Klicken Sie auf „Sicherheit & Datenschutz“
    3. Wählen Sie die entsprechenden Einstellungen